Zum Hauptinhalt springen

Wenn ein Intero-Consultant das Wort „Werte“ hört, wird er nicht an Dinge wie Gold, Aktien oder Anlagen denken, sondern an Ideale wie Vertrauen, Zuverlässigkeit und Freundschaft. Sie auch? Dann sind Sie hier vielleicht richtig…

Unsere Mitarbeiter waren für namhafte Beratungen tätig oder erhielten Angebote für diese zu arbeiten. Dennoch entschieden Sie sich für Intero Consulting. Gründe dafür gibt es genug. Intero Consulting sieht sich in gewisser Weise als „Familien-Unternehmen“. Das bedeutet für uns:

Das Miteinander ist durch Vertrauen und einen lockeren Umgang geprägt. Jeder wird gleichermaßen ernst genommen und gefördert.

Uns sind Werte wichtiger als Wachstum. Unser Ziel ist es, eine attraktive Arbeitskultur zu schaffen und langfristig zu garantieren.

Es gibt hier kein „Up-or-Out-Prinzip“. Jeder wächst im Rahmen seiner Möglichkeiten und kann steuern, wie sich seine Karriere entwickelt.

Toleranz und Wertschätzung sind uns wichtig. Diese fördern ein bestärkendes und motivierendes Arbeitsumfeld. 

Teamevents und gemeinsame Aktivitäten genießen bei Intero Consulting einen hohen Stellenwert. An diesen erfreuen sich auch die Partner(innen) unserer Mitarbeiter(innen).

Kreativität wird bei uns gefördert – jeder Mitarbeiter(in) kann dadurch persönliche Konzepte und Ideen weiterentwickeln.

Die Verwirklichung dieser Ideen heißen wir – auch im Firmenverbund – willkommen.

„Unternehmenskultur ist für uns eine zweite Familie.“

Für Unternehmensberater gelten in vielen Bereichen ähnliche Anforderungen, welche auch an eine Führungskraft gestellt werden:

1) Leistungsbereitschaft und Energie

2)  analytisches Denkvermögen und

3) Führungsfähigkeit gegenüber Mitarbeitern und Kollegen. Bei Intero Consulting gilt: nur wer als Partner diese Fähigkeit glaubwürdig verkörpert, kann dauerhaft eine in diesem Markt erfolgreiche Unternehmenskultur schaffen.

Wir bei Intero Consulting erwarten dabei aber noch mehr von uns. Wir wollen ein Unternehmensklima bieten, welches jedem einzelnen Mitarbeiter die Möglichkeit zur individuellen Entfaltung bietet, inhaltlich sowie persönlich. Dies zeigt sich schon im Auswahlverfahren: ein Intero verfügt über hohe analytische Fähigkeiten – wir möchten aber Menschen mit unterschiedlichen Sichtweisen auf die gleiche Sache und einer individuellen, gruppenorientierten Persönlichkeit. Wir wollen auch, dass unsere Mitarbeiter sich nicht wie in einem normalen Job fühlen, sondern in ein Umfeld eingebunden sind, welches sich für sie als Menschen interessiert. Unternehmenskultur für uns ist daher mehr als einfache Ökonomie – für uns ist es eine zweite Familie. Einmal im Monat treffen wir uns zur gemeinsamen Firmenbesprechung mit anschließendem Teamevent, darüber hinaus unternehmen viele unserer Mitarbeiter auch etwas in ihrer Freizeit gemeinsam.

 

Daher lautet eine unserer wichtigsten internen Regeln: Jeder Mitarbeiter wird regelmäßig gefördert – dies umfasst ein mehrtägiges Einführungsseminar sowie weitere gemeinsame und individuelle Trainings. Wichtig für uns ist dabei, dass soziale Kompetenzen und Methoden- sowie Fachkenntnisse in einer ausgewogenen Mischung gefördert werden. Für uns gelten dabei zwei Regeln:

1) Weiterentwicklung kann unterstützt werden, geschehen muss sie aber durch jeden selbst und

2) ohne eigene persönliche Moral und Ethik sind am Ende alle Fähigkeiten kontraproduktiv.

Das bedeutet nicht, dass wir nicht ökonomisch denken: Leistungsgerechtigkeit wird auch bei uns gelebt und wer mehr leistet, wird auch finanziell entsprechend belohnt. Ebenso glauben wir an die außergewöhnlichen Fähigkeiten der Mitarbeiter, für die wir uns am Ende entschieden haben, und machen dies auch in einer entsprechenden Bezahlung deutlich. Aber wir sind darüber hinaus auch einem nachhaltigen Gedanken verpflichtet: wir wollen, dass unsere Mitarbeiter mehr können als arbeiten und Beratung nicht nur als einen kurzfristigen Durchlauferhitzer sehen, sondern unsere Kultur mit ihrer Erfahrung langfristig weiter entwickeln. 

Dementsprechend: Die Unternehmenskultur von Intero Consulting ist auf das Vertrauen von Menschen gegründet, die lange Zeit gemeinsam an der gleichen Sache arbeiten wollen. 

„Flache Hierarchien, schnelle Arbeitswege und hohe Selbstständigkeit“

Nach meiner Promotion in der experimentellen Psychologie und erster Berufserfahrung im Bildungsbereich entschloss ich mich zu einer beruflichen Veränderung. Bei Intero Consulting habe ich gefunden, wonach ich gesucht hatte – nette Kollegen sowie Experten für jedes Problem, spannende Projekte und jeden Tag neue Herausforderungen.

Von meinem ersten Arbeitstag an war ich in das Projektteam voll miteingebunden und schon ab der zweiten Woche beim Kunden vor Ort. Während der ersten Monate bekam ich kleinere Arbeitspakete zum selbstständigen Bearbeiten, welche sich in kurzer Zeit zu immer größeren Aufgabenbereichen ausdehnten sowie zu kleinen eigenen Teilprojekten entwickelten. Die Vielseitigkeit der Aufgaben innerhalb eines Projektes macht die Arbeit jeden Tag spannend, sei es die enge Zusammenarbeit mit dem Kunden, die Auswertung von Daten, das Erstellen und Vortragen von Präsentationen, sowie die aktive Mitarbeit an der Weiterentwicklung der Firma.

Neben der Arbeit bleibt natürlich genug Zeit und Raum für Weiterbildung und gegenseitigen Austausch innerhalb unserer Firma. Zusammen mit zwei weiteren Junior Consultants habe ich während der ersten Monate ein viertägiges Einstiegstraining in die Unternehmensberatung sowie mit allen Kollegen ein weiteres viertägiges Training zur Prozessverbesserung absolviert.

Bei Intero Consulting kann ich mich sehr schnell weiterentwickeln und eigene Ideen vorantreiben. An den Wochenenden bleibt für mich noch genug Zeit, um meinen Hobbies wie Rennradfahren oder Skilanglaufen nachzugehen.

„Ich konnte viele wertvolle Erfahrungen sammeln.“

Als Werkstudent bei Intero zu arbeiten bietet mir die ideale Gelegenheit, während meines Studiums interessante Einblicke in die Geschäftswelt zu erhalten und praktische Erfahrungen zu sammeln. 

Mit offenen Armen bin ich in der Intero-Familie empfangen worden. Die Mitarbeiter haben alle ein sehr freundschaftliches Verhältnis zueinander und ich habe mich hier sehr schnell wohlgefühlt. Sei es ein lockeres Gespräch bei einer Tasse Kaffee oder ein Duell auf dem „Intero-Kicker“, der Spaß kommt nicht zu kurz. Ein abwechslungsreiches  Aufgabenfeld sorgt dafür, dass niemals Langeweile aufkommt und ich mich in viele verschiedene Themen einarbeiten kann, wobei die Kollegen immer gerne helfen und sich die Zeit nehmen, meine Fragen zu beantworten. Für mich hat sich so ein Thema für meine Bachelorarbeit ergeben, die ich dann mit Erfolg hier bei Intero Consulting geschrieben habe. Highlights sind natürlich die Besuche bei Kunden vor Ort, was mir die Möglichkeit bietet, verschiedenste Unternehmen und Personen kennenzulernen. 

Intero Consulting bietet mir die perfekte Möglichkeit, mein Studium zu finanzieren und gleichzeitig wertvolle Erfahrungen im beruflichen Alltag zu sammeln.