Zum Hauptinhalt springen

Portfolio-Integration

Mit steigender Breite der erbrachten Leistungen sowie der Vielfalt anstehender Herausforderungen wird es zunehmend schwieriger für die Unternehmenssteuerung, den Überblick zu behalten über zur Umsetzung anstehende innovative Ideen und Projektvorhaben. Intero Consulting unterstützt Sie bei der zielorientierten Steuerung integrierter Portfolios.

Getrieben durch den Vormarsch der Digitalisierung sowie die Verfügbarkeit neuer Technologien geraten Unternehmen häufig unter Zugzwang mit Blick auf die Einführung neuer Technologien, ohne dabei das Kerngeschäft aus den Augen zu verlieren. Die Integration einer großen Breite von Veränderungen verlangt in diesem Kontext nach einer integrierten Steuerung, um eine angemessene Priorisierung und somit eine schnellstmögliche Umsetzung sicherzustellen. Das kann Unternehmen den entscheidenden Marktvorteil gegenüber der Konkurrenz verschaffen.

Problemstellung

  • Anstehende Transformationshaben können durch ihre Vielfalt und Größe abschreckend wirken.
  • Bei der Umsetzung unterschiedlich gelagerter Projekte sind widersprüchliche Anforderungen auf Detailebene häufig anzutreffen und sorgen für Verzögerungen oder suboptimale Ergebnisse.
  • Starker Zeitdruck bei der Umsetzung von geschäftsrelevanten Innovationstreibern führt zu unvollständigen Problemanalysen und damit teilweise unpassenden Lösungswegen.
  • Eine unübersichtliche Projektlandschaft ist häufig dafür verantwortlich, dass gegenseitige Abhängigkeiten nicht rechtzeitig erkannt werden, so dass später das Engagement relevanter Stakeholder fehlt.

Lösungsansätze

  • Der Aufbau einer zentralen Portfolio-Struktur unterstützt Unternehmen bei der Kategorisierung, Bewertung und Verwaltung zukünftiger Transformationsvorhaben.
  • Um Projekte auf ein gesamtheitliches Ziel auszurichten, ist die Etablierung einheitlicher Projektstandards für Freigaben und das Berichtswesen essenziell.
  • Unsere Berater haben ein Auge für die Reduktion der Komplexität von Geschäftsprozessen. Hierfür entwickeln wir mit Ihnen schlanke Steuerungs- und Freigabeprozesse.
  • Bei großen Projektportfolios ist eine regelmäßige und zielgerichtete Berichterstattung unentbehrlich. Intero Consulting unterstützt Sie bei der Einführung zentraler Berichtskennzahlen zur effizienten Portfoliosteuerung.

Unsere Stärken

  • Unser vielfach bewährter Baukasten zur Strukturierung von Projektportfolios verschafft Ihnen bestmögliche Transparenz über laufende und geplante Vorhaben auch in einem Umfeld vielfältiger und komplexer Anforderungen.
  • Unsere strategisch erfahrenen Berater mit dem Blick für das Wesentliche verhelfen Ihrem Team zur zielsicheren Fokussierung auf wichtige Innovationstreiber und ermöglichen dadurch die Schaffung von Wettbewerbsvorteilen.
  • Unsere Expertise für Prozessoptimierung ist der Schlüssel für die maximale Effizienz Ihrer Portfolio-Steuerung.

Projektbeispiele

  • Aufbau einer Projekt-Portfolio-Steuerung für einen globalen IT-Dienstleister
  • Begleitung der globalen Konsolidierung lokaler Transformationsprojekte

Unsere weiteren Kompetenzen

Einkauf

Optimale Ergebnisse erzielen, aus jeder Verhandlungsposition

Kostensteuerung

Kosten verstehen und optimieren

Transformation

Erfolgreich kommunizieren und Veränderungen steuern

IT-Steuerung

IT-Betrieb sicherstellen und innovative Technologien nutzen