Die Vertragsverhandlungen mit einem Monopolisten gestalten sich äußerst schwierig. Oft besteht das Gefühl, dass die eigenen Argumente und Forderungen einfach ignoriert werden. Intero Consulting kennt dank der Verhandlungen von zahlreichen IBM Verträgen viele Tipps und Tricks, um Ihre Verhandlungsposition zu stärken und damit bares Geld zu sparen.

  • Empfundene Alternativlosigkeit aufgrund mangelnder Kenntnis der tatsächlichen Kosten bei Nicht-Abschluss eines Langzeitvertrags (Business as Usual – Option).
     
  • Wechsel auf alternative Applikationen meist nicht leicht umzusetzen (die IT folgt gerne dem Motto „never change a running system“), wodurch Drohpotenziale verloren gehen.
     
  • Bestandsverringerung von verwendeten Produkten führen zu keinen oder nur sehr geringen Ersparnissen.

 

  • Intero Consulting unterstützt Sie beim gezielten Aufbau von Drohpotenzialen. 

  • Entwicklung einer vorausschauenden und zielgerichteten Verhandlungsstrategie (z.B. Merger/Demerger-Sicherheit, Aufbrechen von Lizenz-Setups).

  • Nutzung von Verhandlungshebeln.
  • Gute und faire Vertragskonditionen.

  • Umfassende Compliance Sicherheit.